Freitag, 4. Januar 2013

Kleiner Zimmeraltar :3

Ich wollte schon immer mal einen magischen Ort in meinem Zimmer haben. Einen Fleck wo sich die Kraft sammeln kann und wo ich auftanken kann und das nicht nur im Bett ;)
Aber bisher hatte ich nie eine Idee, wo ich so einen kleinen Altar hinpacken sollte und auch ein bisschen Zweifel, wenn man ihn sehen sollte, wenn ich zum Beispiel Freunde einlade, die damit nichts anfangen können oder nicht wissen, dass ich nach sowas lebe. Doch dann dacht ich mir, dass ich in dieser Hinsicht an mich denken sollte, schließlich ist das mein Zimmer, indem ich sogesehen tun und lassen konnte was ich will.
Schwupps, hab ich dann mal mein Zimmer aufgeräumt und mein kleines Schränkchen leer geräumt, indem nur alte CDs lagerten, die ich sowieso nicht mehr anhöre, weil ich längst in der Hinsicht auf meinen Pc umgestiegen bin.


So ist dann mein kleiner Kraftplatz entstanden, wo ich auch meine ganzen Utensilien unterbringen kann. Noch sieht er ein bisschen leer aus, weil ich noch nich alles einräumen konnte. Zum Beispiel für meine Kräuter fehlen noch die dazugehörigen Einmachgläser, weil ich nicht alles vollbröseln will. 
In den Schubladen sind sozusagen meine "Werkzeuge", Bücher, Kerzen, Anzünder und mehr von diesem Stuff.  In den 4 "Kästen" ist dann der eigentliche Altar, der jap, noch ziemlich spährlich aussieht, aber naja, bis jetzt hab ich nicht so viel dafür, aber das wird sich bestimmt noch ändern. 
Bis jetzt liegen meine Steine da, mit denen ich gern arbeite, vorallem mit dem großen Mondstein, der einer meiner Lieblingssteine ist und meistens unter meinem Kissen liegt. Dann haben wir da noch mein Tarot, dass sich dort seinen festen Platz eingerichtet hat und wahrscheinlich auch dort bleiben will. 
Unten links ein paar Gefäßchen mit Kräuter drin, aus denen ich Anhänger mache und mein Messing-Bergkristall-Pendel, dass stolz auf der Triquetra tront, dass ich von Bianca bekommen hab. Und rechts ist mein Grimoire, dass ich nicht in eine Schublade packen kann, da ich es immer mal wieder brauche.
Entweder zum nachschlagen oder zum arbeiten, wenn ich einen neuen Eintrag machen will :)

Ich finde es schön, dass ich ein Stück von mir in meinem Zimmer endlich verwirklichen konnte, sehr altarisch sieht's noch nicht aus, aber ehrlich, das wird sich noch ändern ;D Aber für den Anfang find ich das ganz okey und mir gefällts :)
Was meine Freunde oder meine Familie darüber denkt, ist mir ziemlich wumpe, sie müssen sich damit halt arrangieren oder einfach nicht zu mir ins Zimmer gehen ^^
Ich wünsch euch noch nen traumhaften Abend :)
Montuna



1 Kommentar:

  1. Wow! Das sieht toll aus!

    Ich wünschte ich hätte so ein schönes Schränkchen, bei mir ist alles eher noch provisorisch aufgestellt...das heisst eigentlich schon seit mehreren Jahren, haha! Aber das soll sich dieses Jahr auch noch ändern. :)

    Viel Spass beim weiteren gestalten deines Altars.

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen